Interior Designs – Stil und Designs

Autor: - Kategorien:
Datum: - 11:37 AM

Nun, suchen Sie nicht weiter, wir sind hier um es Ihnen leichter zu machen. Hier haben wir ungefähr zwanzig verschiedene Designs aufgelistet, aus denen Sie auswählen können.

1. The Sophisticated Baby Room

The Sophisticated Baby Room


The Sophisticated Baby Room

Es ist üblich zu sehen, Eltern wählen Grün und Gelb als Farbe bei der Dekoration einer Unisex-Gärtnerei. Aber warum gehst du nicht von der Norm weg und beschließt, mit ein bisschen Grau zu gehen. Auch wenn Ihr Baby noch keine Farben erkennen kann, stellen Sie sich vor, dass es Ihnen bei der Wahl, die Sie getroffen haben, Farben erzählen und zustimmen kann, cool, oder?

2. Mix and Match Bright Colors

Mix and Match Bright Colors

Mix and Match Bright Colors
Es ist nichts falsch daran, Farben zu mischen, die für Männer und Frauen gleichermaßen gelten, um das gewünschte Gleichgewicht und die Schönheit zu erreichen, die für das Kinderzimmer benötigt werden. Wandbilder auf schwarzem Hintergrund
Mix and Match Bright Colors

Wenn du für das Design feststeckst, entscheide dich, Kunst an die Wand zu malen. Sie können jemanden einstellen, um dies zu tun, oder Sie können es selbst tun. Wähle einen der Charaktere aus deinen Jugendbüchern und male an der Wand. Hoffentlich wird Ihr Kind sie auch mögen. Was du nicht tun darfst, ist die Art von Kunst, die dein Kind erschrecken oder verärgern wird.

4. Tierdekor für Ihr Babyzimmer

 Tierdekor für Ihr Babyzimmer

 Tierdekor für Ihr Babyzimmer

Mit Tierdekorationen im Kinderzimmer kann nichts schiefgehen, weder als Gemälde noch als gerahmte Bilder an der Wand. Die Tiere sind perfekt für ein Unisex-Kinderzimmer für Ihr Baby, ob männlich oder weiblich, da auch Tiere männlich oder weiblich sein können. Es wird eine perfekte Ergänzung zu Ihrem Zuhause sein, während es Ihrem Kind erlauben wird, erwachsen zu werden und etwas Schönes zu sehen.

5. Schwarz / Grau und Gelb

 Schwarz / Grau und Gelb

 Schwarz / Grau und Gelb

Während Schwarz alleine schon zu gruselig ist und Gelb alleine zu langweilig sein kann, wenn man beide Farben richtig kombiniert und dabei Unisex-Kinderzimmerfarben für sich wählt Kinderzimmer, macht es den Raum zu einem großen Raum für ein Männchen oder eine Frau.

6. Kinderzimmer mit Eltern

Kinderzimmer mit Eltern

Kinderzimmer mit Eltern

Wenn du dein Kinderzimmer dekorierst, kannst du es so dekorieren, dass es deine eigenen gelegentlichen Besuche einschließt, die bis zu dir reichen können. Warum dekorieren Sie es nicht auch nach Ihrem Geschmack? Außerdem gibt es eine aktuelle Studie, die besagt, dass Kinder im ersten Jahr im Zimmer ihrer Eltern schlafen sollten. Dies soll laut Kinderärzten Kindersterben verhindern, die meist im ersten Jahr der Geburt auftreten.
Es ermöglicht Ihnen, Ihr Baby im Auge zu behalten, sein Schlafmuster zu beobachten, um zu sehen, ob es Schwierigkeiten gibt, und Ihnen genug zu lassen Zeit, Ihr Baby zu stillen.

7. Wähle keine Farbe

Wähle keine Farbe
Wähle keine Farbe

Die Wahl einer Farbe für das Kinderzimmer kann manchmal abschreckend sein. Im Gegensatz zu dem, was die meisten sagen, ist es nicht leicht, die Farbe der Farbe zu wählen, die Sie für das Kinderzimmer verwenden werden.
Anstatt sich zu entscheiden, welche Farbe zu verwenden ist, entscheiden Sie sich einfach für Weiß / Beige oder keine Farbe. Auf diese Weise passt es, wenn Sie weiß wählen, für beide Geschlechter und ist leichter auszuwaschen. Außerdem gibt es eine Art von klassischem Aussehen, das eine rein weiße Gärtnerei ausstrahlt, und Ihr Kind in diesem Raum kann die Dinge nur schöner machen.

8. Books Décor

 Books Décor
 Books Décor
Wie fühlst du dich bei einer Unisex-Gärtnerei, die Bücher hat? Stell es dir vor. ein Kindergarten, der alle coolen Kinderbücher hat, um das Kinderzimmer zu dekorieren. Es bildet nicht nur einen schönen Hintergrund für die Bilder Ihres Babys; es hilft Ihrem Kind auch, mit Büchern im Auge zu wachsen und wer weiß, das könnte Ihr Kind dazu bringen, früh zu lesen, Bücherliebhaber zu werden und vielleicht sogar Schriftsteller zu werden.

9. Themed Design

Themed Design
Themed Design

Es gibt eine Option, mit Themen zu gehen, wenn Sie Dekorationen für das Kinderzimmer wählen. Sie können eines der beliebtesten Themen in Kinder-Cartoons oder Büchern auswählen und damit Ihr Kinderzimmer gestalten. Wichtig ist, dass du bei der Auswahl des Designs oder Themas nicht diejenigen mit Monstern auswählst (ich bin mir sicher, dass ich das nicht einmal sagen muss) und du sorgst dafür, dass das ausgewählte Thema für beide Geschlechter gelten kann, es kann für ein unisex Babyzimmer funktionieren.

10. Verdeckte Symbolik hinter der Farbe

Die Idee, dass Blau für Jungen und Rosa für Mädchen ist, ist einfach archaisch und wir sind es leid. Wenn du die blaue oder grüne Farbe liebst und immer noch vorhast, ein Unisex-Kinderzimmer zu machen, kannst du es immer in anderen Farben kleiden.
Erinnerst du dich an die Themen-Dekorationen, die wir in der vorherigen Nummer gesehen haben? Nun, es ist etwas Ähnliches. Sie können die Farbe ausblenden, indem Sie ein Thema auswählen, das nur mit dieser Farbe arbeiten kann. Auf diese Weise können Sie, wenn Sie gefragt werden, warum Sie für einen Raum, der sich für ein Mädchen oder einen Jungen eignet, mit einer Farbe für alle Mädchen oder nur für Jungen gehen sollten, immer mit der offensichtlichen Antwort antworten.

11. Royalty Décor

Verdeckte Symbolik hinter der Farbe
Verdeckte Symbolik hinter der Farbe
Jedes Kind verdient es, wie ein König oder eine Königin behandelt zu werden, und es ist Ihre Aufgabe, dem König oder der Königin einen Thronraum zu geben, der das Königtum schreit.

12. Fairground Fair Décor

Fairground Fair Décor

Haben Sie jemals darüber nachgedacht? Um den Spielplatz tatsächlich in den Raum zu bringen? Nun, wir haben das für Sie durchdacht und wir denken, dass Ihr Kind es verdient, das zu haben. Männlich oder weiblich, es gibt keinen Zweifel, dass Ihr Kind dies zu schätzen wissen wird.

13. Achten Sie auf einen Aspekt

Achten Sie auf einen Aspekt

Anstatt sich über das Farbschema lustig zu machen, um das Zimmer Ihres Babys zu dekorieren und ob es sich nicht auf ein Geschlecht und auf lange Sicht lehnen würde, passt die Dekoration nicht das Geschlecht; Sie können sich darauf konzentrieren, eine bestimmte Sache im Raum zu entwerfen, anstatt den Raum selbst zu gestalten oder die Wand zu streichen.
Sie können sich entweder auf die Art des für beide Geschlechter oder die Tische geltenden Bettes konzentrieren. Auf diese Weise, egal welches Geschlecht Ihr Baby ist, werden Sie nicht belästigt.

14. Gebrauch von Knick Knacks

 Unisex Babyroom

Wenn der Raum für einen Jungen und ein Mädchen ist und du dir Sorgen machst, Aufmerksamkeit auf ein Geschlecht zu konzentrieren, während du das andere auslässt, sorge dich nicht mehr. Gestalten Sie den Raum stattdessen so, dass beide Persönlichkeiten in der Raumgestaltung vertreten sind. Dass es sich um ein Unisex-Kinderhort handelt, kann komplex sein, aber wenn Sie wissen, wie Sie sich darin zurechtfinden, werden Sie im Vergleich zu denen, die das Geschlecht ihrer Babys bereits kennen, ein noch besseres Zimmer vorfinden.

15. Verwenden Sie alle Farben

Verwenden Sie alle Farben

Wenn Sie sich Sorgen machen, dass Sie die falsche Farbe für das falsche Geschlecht wählen würden, dann gehen Sie mit allen Farben. Anstatt zwischen Rosa oder Blau zu wählen, gehen Sie mit allen Farben. Verwenden Sie alle Regenbogenfarben und leihen Sie sich auch andere Farbtypen aus, und Sie haben selbst ein Unisex-Kinderzimmer.

16. Go Red

 Go Red
 Go Red

Während die rote Farbe manchmal als zu laut empfunden wird, ist es nichts falsch, wenn du es mit deinem Kinderzimmer ausprobierst. Es kann in einem Raum für beide Geschlechter verwendet werden, ohne die Augenbrauen zu heben. Versuchen Sie zu vermeiden, dass es zu rosig aussieht, denn das wäre die Entscheidung eines Mädchens.

17. Lassen Sie den Wickeltisch stilvoll sein

Lassen Sie den Wickeltisch stilvoll sein
Lassen Sie den Wickeltisch stilvoll sein
Ändern Sie den Wickeltisch in Ihrem Unisex-Kinderzimmer so, dass er einzigartig ist und von Ihrem Mädchen oder Jungen benutzt werden kann. Auf diese Weise müssen Sie keine Anpassungen vornehmen oder herumlaufen, wenn das Baby erst einmal angekommen ist.

18. Entwerfen Sie Ihr Baby-Zimmer in einem bereits vorhandenen Design zu Hause

 Entwerfen Sie Ihr Baby-Zimmer in einem bereits vorhandenen Design zu Hause

Wenn Sie ein Baby erwarten, kann es für werdende Eltern wie Sie eine sehr schwierige Aufgabe sein, bei einem neuen Zimmer für das Kind zu beginnen Mach deine Hände voll und mach Vorbereitungen. Also, was machst du? Setzen Sie einfach Baby-Sachen in eines der Zimmer, die bereits im Haus vorhanden sind, und machen Sie hier und da ein paar Verbesserungen, um es Ihrem Baby behaglich und bequem zu machen. Auf diese Weise müssen Sie keine neuen Wandgemälde oder Designs machen. Die alten sollten genug sein.

19. Grüne Pflanzen? Ja bitte!

Grüne Pflanzen? Ja bitte!

Ein paar Pflanzen im Kinderzimmer Ihres Babys sind ein sehr gutes Plus. Die grüne Frische verleiht dem Raum Frische. Aber pass auf, dass du keine Pflanze kaufst, die täglich bewässert werden muss, damit sie nicht verdorrt und stirbt, wenn du das vergisst. Neue Eltern können sehr beschäftigt und beschäftigt sein, also kaufen Sie eine Pflanze, die keine tägliche Pflege benötigt, um Ihrem Kinderzimmer eine frische Frische zu verleihen.

20. Nursery Rhyme Décor

Da alle Kinder ihre Reime lieben und Sie Reimbücher für Ihr Kind lesen oder planen, warum nicht ein Kinderreim-Thema für das Kinderzimmer haben? Auf diese Weise können sie, wenn sie älter werden, den Reimen, die sie gehört haben, endlich die Stirn bieten. Außerdem ist es auch eine gute Dekoration für beide Geschlechter, die keine Augenbrauen heben wird.

21. Zufällige Wörter oder Namen

Zufällige Wörter oder Namen
Wenn Sie Wortspiel lieben, sollte dies gut sein. Sie können zufällige Wörter als Dekoration verwenden oder sogar Wörter verwenden, um den Namen Ihres Kindes an der Wand zu formulieren. Auf diese Weise, wenn Ihr Kind wächst, wird der erste Ort, an dem sie ihren Namen lernen wird, aus ihrem eigenen Zimmer kommen.

22. Zeichne mit Kreide selbst

Zeichne mit Kreide selbst

Anstatt Geld auszugeben, um Dekorationen an der Wand zu machen, wie wäre es, wenn du eine Kreide aufnimmst und selbst an die Wand zeichnest? Auf diese Weise haben Sie die volle Kontrolle darüber, was an der Wand Ihres Kindes ist. Wer weiß, vielleicht möchten Sie sogar jeden Tag ein neues Design erstellen. Alles, was Sie tun müssen, ist, das alte Bild oder die Zeichnung, die Sie mit Kreide gemacht haben, abzuwischen und ein neues zu zeichnen. Sei dir aber sicher, dass du weißt, was du tust. Wenn Sie sich nicht sicher sind, etwas Schönes und genaues zu zeichnen, mieten Sie jemanden, der die Zeichnung für Sie macht, oder holen Sie sich einen professionellen Dekorateur, der das Kinderzimmer dekorieren soll.

23. Gehen Sie mit einem wirklich einfachen Thema

Gehen Sie mit einem wirklich einfachen Thema
Für den Fall, dass Sie sehr verwirrt sind, welche Dekoration zu verwenden, welches Thema zu wählen oder welchen Stil zu folgen, gehen Sie mit etwas Einfaches. Es schlägt besser, ein Thema zu tun, das du nicht magst oder verstehst, und in diesem Fall hat dein Baby ein wirklich scheußliches Zimmer oder zu viel zu versuchen und ein Zimmer mit widersprüchlichen Farben und Designs für dein Kind als Belohnung zu bekommen. Du kannst nichts falsch machen, wenn du heute im Zweifel bist, geh einfach. Dein Baby weiß, dass Papa und Mama ihr Bestes geben.

Zusammenfassend ist es verständlich, dass alle Elternteile das Beste für ihr Kind in Bezug auf Erziehung und die Bedingungen, unter denen das Kind aufwächst, wollen. Dies motiviert die Eltern, ihren Kindern die beste Unterkunft und Bequemlichkeit zu geben, wenn sie geboren werden.
Gehen Sie mit einem wirklich einfachen Thema
Dies kann für Eltern, die es bevorzugen, dass das Geschlecht ihres Kindes ihnen nur bekannt ist, härter als üblich sein geboren. Aber mit den Unisex-Kindergartenideen, die wir hier erklärt haben, können Sie sicher sein, dass Sie etwas finden, das zu Ihrem Kind oder Ihren Kindern passt (yaay!).

Bir Cevap Yazın

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir